Zum Hauptinhalt springen

GLP: «Es braucht den Nachtzuschlag»

Die Sache schien für alle klar zu sein: Der Nachtzuschlag wird aufgehoben - möglichst schnell. Doch nun stellen sich die Grünliberalen quer.

Die GLP will den Nachtfünfliber beibehalten und dafür das Angebot in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ausbauen.
Die GLP will den Nachtfünfliber beibehalten und dafür das Angebot in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ausbauen.
Beat Marti

Am Montag entscheidet das Zürcher Parlament über die Abschaffung des Nachtzuschlags. Und bis vor kurzem lehnte sich niemand dagegen auf. Mitte Dezember vermeldete die zuständige Kommission im Kantonsrat, sie habe sich einstimmig für die möglichst schnelle Aufhebung des Fünflibers ausgesprochen. Doch nun schert die GLP aus. Kurz vor der Parlamentssitzung hat sie einen Änderungsantrag eingereicht. Darin verlangt sie, den Nachtzuschlag beizubehalten. Dafür soll das Angebot in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ausgebaut werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.