Zum Hauptinhalt springen

Knackeboul trifft richtige Entscheidungen

Er ist der Mainstream-Darling unter den Schweizer Rappern. Dass er mehr als nett und quirlig ist, beweist Knackeboul auf seinem neuen Album.

Knackeboul: Mit dem neuen Album näher an die klassischen Rapdogmen zurückgekehrt.
Knackeboul: Mit dem neuen Album näher an die klassischen Rapdogmen zurückgekehrt.
pd

Er ist der sympathische Lausbub, der im Tram mit wildfremden Menschen musiziert. Im TV-Format «Cover Me» gibt er den naiv unterhaltsamen Brückenbauer zwischen Rap- und Schlagerwelt. Als liebenswerter Ewigjugendlicher bringt der 33-Jährige mit Freestyle-Rap Kurt Aeschbachers Ü-50-Publikum zum Staunen. Eigenschaften und Tätigkeiten, die dem Entertainer Knackeboul aus Langenthal szeneintern immer mal wieder Kritik einbringen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.