Video

Warnung an Kinder (und Erwachsene): Der Tote Winkel kann todbringend sein

Die Stadtpolizei Winterthur hat in Kooperation mit den Kollegen in Zürich einen Fernsehspot produzieren lassen, der auf die Gefahren des Velofahrens neben einem Lastwagen hinweist. Am Dienstag hat eine Schulklasse genau dies hautnah erlebt. Mehr...

Bundesrat gibt dem Dalai Lama einen Korb

Wenn der Dalai Lama am Freitag in der Schweiz landet, stehen für ihn an vier Tagen mehrere Auftritte an. Einige Politiker haben eine Einladung dazu aber abgelehnt. Mehr...

«Züri Autofrei» ungültig

Der Zürcher Bezirksrat erklärt «Züri Autofrei», eine Initiative der Juso Stadt Zürich, für ungültig. Mehr...

Tausende gegen Zürcher Trinkwasser-Privatisierung

Erfolgreiche Unterschriftensammlung der SP und der Grünen des Kantons Zürich: Die Parteien haben rund 5000 Unterschriften gegen das kantonale Wassergesetz eingereicht. Streitpunkt ist die mögliche Teil-Privatisierung des Trinkwassers. Mehr...

Spitäler werden ihre eigenen Bauherren

Neubauten planen und realisieren das Kantonsspital Winterthur und die Integrierte Psychiatrie Winterthur-Unterland ab 2019 in Eigenregie. Die Linke muckte auf und murrte, aber nicht geschlossen. Mehr...

Mehr Freiheiten für KSW und IPW

Das Kantonsspital Winterthur (KSW) und die Integrierte Psychiatrie Winterthur-Zürcher Unterland (IPW) sollen mehr unternehmerische Freiheiten erhalten - sie sollen aber im Eigentum des Kantons bleiben. Mehr...

Zwei Züge kollidieren am Zürcher HB

Am Montagnachmittag haben sich am Zürcher Hauptbahnhof zwei Züge gestreift. Zwei Gleise wurden gesperrt. Mehr...

Junge und Ausländer sollen in Zürich mehr mitbestimmen können

Wer in Zürich wohnt, soll ungeachet seiner Nationalität ab dem Alter von zwölf Jahren politische Anträge einreichen dürfen. Das verlangen alle Parteien – ausser der SVP. Es ist nicht der erste Versuch, das Mitspracherecht in Zürich zu erweitern. Diesmal stehen die Chancen gut. Mehr...

Etwa 800 Anmeldungen für Experiment

Die Mindestanmeldezahlen für das Experiment mit dem bedingungslosen Grundeinkommen in Rheinau ist erreicht. Im Laufe des Tages soll die definitive Zahl bekanntgegeben werden. Mehr...

Bürgerliche wollen Fluglärm-Index neu definieren

Am Zürcher Fluglärm-Index (ZFI) soll geschräubelt werden, damit sich sowohl der Flughafen als auch die Gemeinden moderat entwickeln könnten. Dies verlangt die bürgerliche Mehrheit im Kantonsrat. Sie hat ein Postulat am Montag mit 97 zu 70 Stimmen überwiesen. Mehr...

Kanton Zürich überprüft gesetzliche Grundlage der KESB

Der Kanton Zürich will die gesetzliche Grundlage der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB), das so genannte EG KESR, untersuchen. Regierungsrätin Jacqueline Fehr (SP) hat eine entsprechende Überprüfung angestossen. Mehr...

Kilometerlanger Stau auf A1

Ein Auffahrunfall auf der A1 bei der Umfahrung Winterthur führte am Montag zu kilometerlangem Stau im Morgenverkehr. Mehr...

Das schmutzige Handwerk der Firmenbestatter

Ein Treuhänder hat mitgeholfen zahlreiche Firmen in den Konkurs zu führen. Der Schaden beläuft sich auf mehr als 10 Millionen Franken. Nun muss der 67-Jährige ins Gefängnis. Mehr...

Blaualgenbefall im Ritterhaus Bubikon

Die Bedingungen in der Vorhalle der Kapelle beim Ritterhaus Bubikon sind ideal: Vor allem im Frühling kann sich die Blau­alge in der warmen­, feuchten Luft ausbreiten. Doch nun haben zwei Bauphysiker dem Algenbefall ein Ende gesetzt. Mehr...

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Zürcher Unterländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 24.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Newsletter

Die Woche in der Region.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitagmorgen Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Werbung

Branchenbox

Die wöchentliche Seite in der Printausgabe des «Zürcher Unterländer». Ihre Kontaktangaben immer online abrufbar.

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.