Zum Hauptinhalt springen

«Man muss immer an sich arbeiten»

Statt an der Zürcher Bahnhofstrasse kocht Chris Züger während den olympischen Spielen im House of Switzerland in Rio.

«Fokus auf eine leichte Küche, die Lust auf mehr macht»:?Chris Züger leitet das 25-köpfige Küchenteam im House of Switzerland.
«Fokus auf eine leichte Küche, die Lust auf mehr macht»:?Chris Züger leitet das 25-köpfige Küchenteam im House of Switzerland.
Alexandra Carambellas

Er ist so etwas wie ein kulinarischer Botschafter der Schweiz: Der 31-jährige Zürcher Koch Chris Züger leitet während der am Freitag beginnenden olympischen Spiele in Rio de Janeiro das 25-köpfige Küchenteam im House of Switzerland. Den Auftrag dazu erteilte ihm das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.