Zum Hauptinhalt springen

Matteos halbes Herz

Matteo Ruffino wurde mit einem halben Herzen geboren. Heute lebt der 12-Jährige ohne grössere Einschränkungen. Aber das wird nicht so bleiben.

Alle neun bis zwölf Monate muss Matteo Ruffino in Begleitung seiner Eltern zur Kontrolle beim Kardiologen Oliver Kretschmar.
Alle neun bis zwölf Monate muss Matteo Ruffino in Begleitung seiner Eltern zur Kontrolle beim Kardiologen Oliver Kretschmar.
Reto Oeschger

Matteo Ruffino zieht seinen roten Kapuzenpullover über den Kopf, richtet seine Frisur, hüpft auf das Untersuchungsbett und verschränkt die Arme lässig hinter dem Kopf. Der Kardiologe Oliver Kretschmar verteilt die Paste für den Ultraschall auf Matteos Brust direkt über der Narbe, die seinen Oberkörper durchzieht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.