Zum Hauptinhalt springen

Medikamentenversuche waren «risikoarme Routine»

Das Psychopharmakon Serpasil wurde im Burghölzli getestet, bevor es zugelassen und von der Ciba AG in den 1950er Jahren auf den Markt gebracht wurde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.