Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Tschou zäme, es isch schön gsy»

Polo Hofer, der Schweizer Mundart-Rocker schlechthin, ist tot. Er starb am Samstag in seinem Zuhause am Thunersee. Hier war er als Schweizer des Jahres bei der SwissAward Galashow im Zürcher Hallenstadion im Januar 2016 zu Gast.
Am Ende war Hofer gezeichnet von seiner schweren Krebserkrankung.
«Tschou zäme, es isch schön gsy»: «Polo National» in der Beiz in Bern.
1 / 9

Karriere mit Rumpelstilz

Verkäufer und Provokateur

«Danke für die schönen Momente»

SDA/mst