Zum Hauptinhalt springen

Nachbars Garten als Katzenklo – Halter sollen ihre Vierbeiner sensibilisieren

Katzen koten in fremde Gärten – in Berg am Irchel im Flaachtal ist das Problem seit Längerem so gross, dass der Gemeinderat im Mitteilungsblatt einen Aufruf platziert hat.

Eine Hauskatze verrichtet ihr Geschäft in einem Katzenkistli – statt draussen in Nachbars Gartenbeet.
Eine Hauskatze verrichtet ihr Geschäft in einem Katzenkistli – statt draussen in Nachbars Gartenbeet.
Keystone

Fein krümelig ist die Erde, Rüebli und Radieschen sind gesät und schön eben ist das Gartenbeet. Da kommt Nachbars Katze, scharrt ein Loch ins Beet und verrichtet darin ihr Geschäft.Eine Szene, wie sie wohl jeder Hobbygärtner kennt. Auch in der Weinländer Gemeinde Berg am Irchel im Flaachtal ist Katzenkot offenbar seit Längerem schon ein Thema. Darum hat der Gemeinderat im «Grüezi», dem Mitteilungsblatt, eine Bitte an die Katzenhalter platziert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.