Zum Hauptinhalt springen

Neue Postagentur mit Handicap

Die Poststelle gibt es nicht mehr, dafür eine neue Postagentur im Volg. Doch an Personen im Rollstuhl wurde nicht gedacht.

Das Zahlungsterminal wurde anders montiert, damit es auch Personen im Rollstuhl benützen können: Die Postagentur im Volg Henggart.
Das Zahlungsterminal wurde anders montiert, damit es auch Personen im Rollstuhl benützen können: Die Postagentur im Volg Henggart.
David Baer

Die Post schliesst immer mehr bediente Poststellen, weil immer mehr E-Mails statt Briefe versandt und mehr Einzahlungen online statt mit dem gelben Büchlein erledigt werden. Auch die gewachsene Konkurrenz bei der Paketzustellung macht dem gelben Riesen zu schaffen.

So machte auch die Henggarter Poststelle am 15. August wegen mangelnder Rentabilität dicht. Als Ersatz eröffnete zwei Tage später eine sogenannte Postagentur im Volg. Eine solche Agentur besteht aus einem Modul aus zwei seitlich geöffneten Boxen, in denen Einzahlungen getätigt sowie Briefe und Pakete frankiert werden können.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.