Zum Hauptinhalt springen

Neue Tramgleise bei Bäckeranlage

Weil die Tramgleise im Bereich Stauffacher-/Feldstrasse abgenützt sind, müssen sie ersetzt werden.

Die neuen Tramgleise und die Arbeit daran kosten rund fünf Millionen Franken.
Die neuen Tramgleise und die Arbeit daran kosten rund fünf Millionen Franken.
Keystone

Der Zürcher Stadtrat hat für Gleis- und Strassenbaumassnahmen bei der Bäckeranlage gebundene Ausgaben von 4,92 Millionen Franken bewilligt. Die Tramgleise im Bereich Stauffacher-/Feldstrasse seien abgenützt und müssten ersetzt werden, teilte der Stadtrat am Mittwoch mit.

Auch der Belag wird ersetzt

Gleichzeitig erneuert das Tiefbauamt den Belag in der Stauffacherstrasse sowie den Strassenunterbau und den Belag in der Kreuzung Feldstrasse/Hohlstrasse – ganz im «Sinn des koordinierten Bauens», wie es weiter heisst.

Der Baustart ist für Ende Februar geplant. Die Arbeiten sollen bis Ende April dauern.

SDA/huy

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch