Zum Hauptinhalt springen

Rund 63'000 an der Ferienmesse in Zürich

Rund 63'000 Besucherinnen und Besucher sind bis zum Abschluss am Sonntag an die Ferienmesse FESPO in Zürich-Oerlikon geströmt.

Vier Tage lang konnten sich die Besucherinnen und Besucher der FESPO über ihre nächsten Reiseziele informieren.
Vier Tage lang konnten sich die Besucherinnen und Besucher der FESPO über ihre nächsten Reiseziele informieren.
pd

Wie die Organisatoren mitteilten, waren die 650 Aussteller mit dem Erfolg zufrieden. An der Messe gab es 350 Reisevorträge aus aller Welt.

Die 26. Ausgabe der FESPO stand im Zeichen der Schiffsreise, das Motto lautete «Schiff ahoi». Die Messeveranstalter entschieden sich für das Thema, weil Schiffstouren in letzter Zeit einen Boom erleben. In der FESPO war zum sechsten Mal eine Golfmesse integriert. Die nächste Reisemesse in Zürich-Oerlikon findet vom 26. bis 29. Januar 2017 statt.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch