Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schiffsfünfliber als Entwicklungshilfe für Demokratie

Kantonsrat Jonas Erni erklärt dem TV-Team aus Südkorea, wie es zur Initiative zur Abschaffung des Schiffszuschlags kam.
«Diesen Fünfliber muss man heute nicht mehr an der Schiffskasse zahlen»: Der Grünen-Kantonsrat Thomas Forrer aus Erlenbach veranschaulicht dem Team des südkoreanischen Fernsehsenders mit dem «Corpus delicti», wie der Schiffszuschlag Politik und Menschen bewegt hat.
Kantonsrat Jonas Erni erklärt dem TV-Team aus Südkorea, wie es zur Initiative zur Abschaffung des Schiffszuschlags kam.
1 / 5

Wandel in Sicht

Rechnung ohne Volk gemacht

«Wir sind beeindruckt von der Volksinitiative als Instrument, wichtige Entscheidungen in der Politik zu bewirken.»

Munho Hur, Produzent TV MBC Südkorea

Doku und vier Diskussionen