Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Spital Triemli schreibt 11 Millionen Verlust

Nach über zehnjähriger Planungs- und Bauzeit ging das modernste Bettenhaus der Schweiz am 1. April 2016 in Betrieb. Die Aufwände für den Bezug sind für das Spital Triemli grösser ausgefallen als erwartet.