Zum Hauptinhalt springen

Strassennamen erzürnen Anwohner

Der Rüdlinger Gemeinderat hat Vorschläge für noch unbenannte Strassen und Wege gemacht und damit heftige Reaktionen von unzufriedenen Bewohnern hervorgerufen.

Der Rüdlinger Gemeindepräsident hat Reaktionen von aufgebrachten Bürgern erhalten, die an ihrer bisherigen Adresse hängen. Neu wird zum Beispiel das Gebiet Vogelsand mit Strassen- und Wegnamen versehen.
Der Rüdlinger Gemeindepräsident hat Reaktionen von aufgebrachten Bürgern erhalten, die an ihrer bisherigen Adresse hängen. Neu wird zum Beispiel das Gebiet Vogelsand mit Strassen- und Wegnamen versehen.
Archiv ZU

Manche Strassen und Wege in Rüdlingen sind noch namenlos. Stattdessen hat das jeweilige Gebiet, in dem man wohnt, einen Namen. Auch ist die Hausnummerierung uneinheitlich. Die Gebäude sind gemäss ihrer Registrierung bei der Gebäudeversicherung bezeichnet. An der Gemeindeversammlung von Freitagabend nahm der Rüdlinger Gemeindepräsident Martin Kern sein Haus als Beispiel: «Meine Hausnummer lautet 203, diejenige meines Nachbarn 398.» Rüdlingen sei die letzte Gemeinde im Kanton und eine der letzten in der Schweiz, die noch keine einheitliche Nummerierung habe.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.