Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sturm bleibt zahmer als «Burglind»

Stabile Schichtung verhindert Schäden im Flachland

Das Betreten der Wälder ist wegen der Sturmschäden vielerorts noch gefährlich; Warnhinweis beim Stäfner Stöckenweg.
Überall zerborstenes und zersplittertes Holz – hier müssen Profis ans Werk.
Nach wie vor gefährlich: Auch in den nächsten Tagen wird Spaziergängern vom Betreten des Waldes abgeraten.
1 / 9

Schneefallgrenze sinkt, vorsichtige Entwarnung für Donnerstag