Zum Hauptinhalt springen

Seeuferweg noch nicht begraben

Trotz Verzögerungen dürfte das neue Wassergesetz im bürgerlich dominierten Kantonsrat früher oder später durchkommen. Für einen durchgehenden Seeuferweg (im Bild das Meilmer Horn) dürfte dies der Todesstoss sein.

«Drohung hat etwas bewirkt»

Wird das Wassergesetz angenommen, dürfte die Idee eines durchgehenden Seeuferwegs wohl am Ende sein.

Kommission in der Kritik

Entscheid im Mai erwartet