Zürich

Zürcher Limmatschiffe machen Hitzefrei bis Samstag

Es ist immer noch zu heiss für eine Fahrt in einem Limmatschiff: Der Schiffsverkehr auf der Limmat wird voraussichtlich erst am Samstag wieder aufgenommen, wie es bei der Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft (ZSG) auf Anfrage hiess.

Wegen Hitze: Die Pause der Limmatschifffahrt wird bis Samstag verlängert.

Wegen Hitze: Die Pause der Limmatschifffahrt wird bis Samstag verlängert. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Eigentlich hoffte die ZSG, dass es bereits heute Freitag kühl genug ist, um die Schiffe wieder fahren zu lassen. Nun muss die Zwangspause jedoch einen Tag verlängert werden. Am Samstag sollen die Temperaturen dann auf vergleichsweise erfrischende 28 Grad sinken, so dass «Felix», «Regula» und «Turicum» ihren Betrieb wieder aufnehmen können.

In den gläsernen Panoramabooten ist es derzeit unerträglich heiss. Weil die Temperaturen um die 40 Grad gefährlich sind für Personal und Fahrgäste, stellte die ZSG den Betrieb am Mittwoch ein. (mst/sda)

Erstellt: 23.06.2017, 09:27 Uhr

Artikel zum Thema

Limmat-Schifffahrt wegen Hitzewelle eingestellt

Wetter In den gläsernen Panoramabooten wird es unerträglich heiss: Die Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft (ZSG) hat entschieden, den Schiffsverkehr auf der Limmat vorübergehend einzustellen. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Zürcher Unterländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 24.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.