Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zur Armeebotschaft 2020Unbekanntes darf nicht unterschätzt werden

Ein Krieg ist nicht die einzige Gefahr: Die Sicherheitspolitik erfordert ein breiteres Verständnis von existenziellen Bedrohungen.

Die militärische Option muss für Verteidigungszwecke offenbleiben.