Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tierquälerei im Pferdesport«Hau richtig drauf!» – Jetzt wird die Reit-Trainerin ausgeschlossen

Drama beim Modernen Fünfkampf: Die in Tränen aufgelöste Deutsche Annika Schleu und ihr zugelostes Pferd Saint Boy.

Schleu erhält Hassnachrichten

Déjà-vu für die Deutschen

wie/dpa

243 Kommentare
Sortieren nach:
    M. Paul

    Wenn ein Rennfahrer/eine Rennfahrerin ihren/seinen Wagen übermässig traktiert, ist das ethisch gesehen problemlos. Hingegen Tiere als Sportmittel einzusetzen und zugunsten eines Sieges voll dranzunehmen, ist mehr als problematisch, und gehört in dieser Form abgeschafft.