Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Trump-Unterstützer US-Radiomoderator Rush Limbaugh ist tot

Galt in den USA als der einflussreichste Moderator unter konservativen Radiomachern: Rush Limbaugh. (Archivbild)
Ex-Präsident Donald Trump (recht) bezeichnet Limbaugh als «grossartigen Gentleman».
«Er war ein einzigartiger Typ. Er hatte aussergewöhnliche Einsicht», sagt Trump über Limbaugh.
1 / 4

Freiheitsmedaille von Trump

Erfolgreicher Radiomoderator

AFP/chk

10 Kommentare
Sortieren nach:
    Gabor von Zoltan

    Und?

    Hat QAnon schon die ersten Verschwörungstheorien dazu verbreitet?

    Wahrscheinlich stecken hinter dessen Tod die Clintons. Oder die Bilderberger, diie NWO und Soros sowieso. Gut möglich, dass auch Krebs noch als Scheinkrankheit entlarvt wird, die uns nur durch Hypnosepartikel vorgegaukelt werden kann, weil Reptiloiden die Chemtrails über unseren Köpfen versprühen...