Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Brände auf Fraser Island Touristenparadies in Gefahr: Ein Welterbe steht in Flammen

«Feuerwehrleute können das Fortschreiten der Flammen möglicherweise bald nicht mehr verhindern»: Auf der Touristeninsel Fraser Island tobt ein Buschfeuer.
Mehr als 80’000 Hektaren Land sind den Flammen bereits zum Opfer gefallen: Rauchschwaden über Fraser Island zeugen von den immensen Waldbränden.

Bewohner wollen auf Insel bleiben

Zeugen der Brände: Verkohlte Sträucher und Bäume auf einem Camping-Platz auf Fraser Island.

1000 Jahre alte Bäume in Gefahr

Stille Giganten: Im Valley of Giants stehen teils über 1000 Jahre alte Bäume. Die Feuer sollen bereits erste Baumriesen erreicht haben.

SDA