Zum Hauptinhalt springen

50% RabattVirtuoses Tastenspiel

Sonntag, 11. Oktober um 14 und 17 Uhr, Schloss Rapperswil, Rittersaal

Piano à deux
Piano à deux
ZVG

Vilija Poskute & Tomas Daukantas, Klavierduo

Ludwig van Beethoven: «Allegro con brio» aus der 5. Symphonie c-Moll op. 67
Franz Schubert: Fantasie f-Moll op. 103, D 940
Bedrich Smetana: «Die Moldau» aus dem Zyklus «Mein Vaterland»
Nikolai Rimski-Korsakow: «Scheherazade» op. 35

Das preisgekrönte Klavierduo aus dem Baltikum beginnt sein Konzert mit einer Hommage zum Beethoven-Jahr; dem markanten Auftakt aus der berühmten 5. Symphonie. Schuberts in seinem letzten Lebensjahr komponierte Fantasie in f-Moll leitet über zu zwei berühmten symphonischen Meisterwerken, von den Komponisten eigenhändig für vierhändiges Klavierspiel eingerichtet: Smetanas betörend dahinströmende «Moldau» und Rimsky-Korsakows durch die Erzählungen aus «1001 Nacht» inspirierte «Scheherazade» – ein wahrer Orkan überwältigender Melodien!

Ihr BONUS-KARTEN Angebot
Kategorie I: CHF 28.- statt CHF 56.-
Kategorie II: CHF 21.- statt CHF 42.-