Zum Hauptinhalt springen

14 fiese Sprüche«Von rechts kommt der Tod» – wie uns Fahrlehrer auf Zack bringen

Fahrlehrpersonen haben einen stressigen Job und lassen oft und gern Dampf ab. Wir haben die härstesten Sätze gesammelt. Erinnern Sie sich?

Rückwärtsparkieren ist schwer: Das merkt auch dieser Fahrschüler in Bülach.
Rückwärtsparkieren ist schwer: Das merkt auch dieser Fahrschüler in Bülach.
Foto: Keystone

Fahrlehrpersonen können eine scharfe Zunge haben; und obwohl sich die Lernenden zum grossen Teil im aufmüpfigen Teenageralter befinden, sind sie in deren Auto in der Regel recht kleinlaut. Schliesslich hat der Fahrlehrer die Kontrolle – nicht bloss mit seiner Extrabremse.

Unsere Sammlung typischer Sprüche, die sich für alle Ewigkeit in die Hirne der verschüchterten Schülerinnen und Schüler einbrennen, erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir freuen uns über Ergänzungen in den Kommentaren.

An der Ampel: «Grüner wirds nicht.»

«Der Bordstein kann nicht ausweichen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.