Zum Hauptinhalt springen

Verhaltensbiologen erklärenWarum man sich so oft ins Gesicht fasst

Man sollte es momentan nicht tun, macht es aber ganz automatisch: Selbst die Bundesräte Alain Berset und Guy Parmelin fassen sich während einer Medienkonferenz zum Coronavirus ins Gesicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.