Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zur VelohelmpflichtWenn schon ein Muss, dann für alle

Der Velohelm soll nur für 12- bis 16-Jährige zur Pflicht werden. Wer älter ist, darf nach den Vorstellungen des Bundesrates weiterhin ohne Kopfschutz aufs Velo steigen.

Das ist opportunistische Politik – nicht eben ein Zeichen grosser Führungsqualität der Landesregierung.

47 Kommentare
Sortieren nach:
    Rolf Max Steiner

    Denkt doch einfach mal einen Schritt weiter.

    Wenn es eine gesetzliche Vorschrift wird, sind Versicherungen zu Leistungskürzungen im Schadensfall berechtigt!

    Ich mag es niemandem gönnen, wenn er plötzlich darüber aufgeklärt wird, dass zum Zeitpunkt des Unfalls der Helm an der Lenkstange des Velos von Sohn/Tochter baumelte, statt vorschriftsmässig auf dem Kopf festgezurrt sein. Achtete man doch beim Abschied der Kinder am Morgen immer darauf, dass sie den Helm auch sicher aufgesetzt hatten ...