Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hochansteckend und lebensbedrohlichWHO bestätigt ersten Infektionsfall mit Marburg-Virus in Westafrika

Weniger als zwei Monate nach dem Ende eines Ebola-Ausbruchs in Guinea wurde das hochansteckende Fieber im Süden bei einem mittlerweile gestorbenen Patienten entdeckt: Pflegefachkraft in Schutzmontur. (Symbol)

AFP

62 Kommentare
Sortieren nach:
    Gerrit Gerritsen

    Jetzt wo das Coronavirus sich abschwächt und sich nicht mehr eignet um ganze Bevölkerungen in Angst/Panik zu versetzen, hat man noch rechtzeitig ein ganzer Fall einer noch gefährlicheren Krankheit im Süden von Guinea gefunden und breitspurig veröffentlicht. Da kann dann wieder eine neue Vaccinationswelle mit dazugehörende Beschränkungen der Demokratie

    losgetreten werden. Pfizer und Konsorten reiben sich bereits die Hände..