Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Geldblog: Zinseszinseffekt nutzenWie investiere ich den Enkelbatzen am rentabelsten?

Denn du hast ja noch das ganze Leben vor dir! Je länger der Anlagehorizont, desto mehr wirkt sich der Zinseszinseffekt aus.

Hohe Gebühren schmälern die Rendite

9 Kommentare
Sortieren nach:
    Max Müller

    Ich bin neu Götti geworden und habe ebenfalls vor dem Kleinen auf den 18 Geburtstag einen gewissen Betrag zu schenken. Auch wenn Fonds eine wahrscheinlich höhere Summe versprechen fühlt es sich irgendwie nicht richtig an. Ich frage mich ob dieses kleine unschuldige Geschöpf nun wirklich schon indirekt Grosskonzerne wie Nestle oder Glencore unterstützen soll nur weil sich sein Pate bei seiner Geburt für eine solche Investition entschieden hat?.... Irgendwie fühlt es sich bei mir persönlich richtiger an einige hundert Franken weniger schenken zu können, den Kleinen dann aber selber entscheiden zu lassen ob er jemals einen solchen Fond machen möchte - dann wenn er das nötige Wissen hat um solche Entscheidungen treffen zu können.

    Deshalb habe ich mich für ein altbekanntes Sparkonto entschieden :)