Zum Hauptinhalt springen

Wie man sich souverän bewirbt

Die Junge Wirtschaftskammer war im Rahmen des «Fit4Jobs» zu Besuch in der Sekundarschule Nägelimoos in Kloten. Zehn Mitglieder gaben den Schülern der achten Klasse Tipps und Tricks zum Thema Bewerbung und Lehrstellensuche.

Klotener Sekschüler werden durch Mitglieder der Jungen Wirtschaftskammer Unterland gecoacht. Drazena Keric (15), Coach Philipp Siegenthaler und Joanne Grieger.
Klotener Sekschüler werden durch Mitglieder der Jungen Wirtschaftskammer Unterland gecoacht. Drazena Keric (15), Coach Philipp Siegenthaler und Joanne Grieger.
Sibylle Meier

Konzentriert sitzen die Schülerinnen und Schüler der zweiten Sekundarstufe in ihren Bänken und lauschen den Worten von Philipp Siegenthaler. Er ist einer der zehn Personen, die den Schülern an diesem Tag Ratschläge und Beispiele für eine gute und professionelle Bewerbung geben. «Ihr könnt souverän wirken, indem ihr selbst das Gespräch in die Hand nehmt. Versucht, stets motiviert zu klingen. Seid selbstsicher. Bedankt euch für die Auskunft, wenn ihr etwas nachfragen müsst», schlägt Siegenthaler den Schülern vor.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.