Zum Hauptinhalt springen

Fotoband zum FrauenstreikWie unsere Fotografinnen den Frauenstreik sahen

Drei Fotografinnen dieser Zeitung haben vor einem Jahr am Frauenstreik fotografiert. Ihre Bilder und diejenigen von 29 anderen Fotografinnen sind in einem neuen Fotoband zu sehen.

Demonstration zum Frauenstreik beim Start nach der Rudolf-Brun-Brücke in Zürich.
Demonstration zum Frauenstreik beim Start nach der Rudolf-Brun-Brücke in Zürich.
Foto: Sabine Rock

Über eine halbe Million Menschen waren am Freitag, 14. Juni 2019, auf den Schweizer Strassen. Sie trugen Plakate, viel violett und setzten sich laut und fröhlich für Gleichberechtigung ein. Der Frauenstreik 2019 ging als grösste politische Aktion seit dem Generalstreik von 1918 in die Geschichte ein. Tausende von Bildern sind an diesem historischen Tag entstanden. Ein neues Buch zeigt nun einige davon. Alle Bilder im Fotoband «Wir» wurden von Frauen gemacht, die sich zu einem Kollektiv zusammengeschlossen hatten, um den Tag zu dokumentieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.