Zum Hauptinhalt springen

Experten äussern ZweifelWie zuverlässig sind die neuen Corona-Bluttests?

Alle wollen wissen, ob sie bereits Covid-19 durchgemacht haben. Die Antikörper-Tests sind aber noch nicht geprüft - und werden trotzdem schon eingesetzt.

Weltweit bieten 86 Firmen Covid-Tests an, die Antikörper im Blut nachweisen. Fachleute warnen vor falschen Erwartungen.
Weltweit bieten 86 Firmen Covid-Tests an, die Antikörper im Blut nachweisen. Fachleute warnen vor falschen Erwartungen.
Foto: Keystone-SDA

Die Erwartungen an die neuen Tests, die im Blut Antikörper gegen das Coronavirus nachweisen, sind derzeit gross. Die bisherige Methode, die das Virus mittels sogenannter PCR im Rachenabstrich misst, weist nur akute Infektionen zuverlässig nach. Die Blutanalysen könnten hingegen zeigen, ob jemand eine Infektion mit Sars-CoV-2 durchgemacht hat und immun ist (Lesen Sie hier: In Dr. Tognis Kühlschrank lagert die Hoffnung). Doch noch sind die Tests nicht ausgereift und viele Fragen offen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.