Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Intensivpflegerinnen in Ausbildung«Angehörige sagen mir: ‹Hätten wir gewusst, dass es so schlimm ist ...› »

Mehrfach diplomiert, äusserst belastet im Job, vergleichsweise schlecht bezahlt: Sarah Ruff (32) wird Intensivpflegerin und sagt: «Ich will helfen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin