Zum Hauptinhalt springen

30 Jahre Haft wegen Majestätsbeleidigung auf Facebook in Thailand

Thailands König Bhumibol Adulyadej wird vom Volk verehrt. Wer es nicht tut, riskiert wegen Majestätsbeleidigung jahrzehntelang im Gefängnis zu landen. (Archivbild)

SDA