Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Air Berlin streicht am Mittwoch 32 Flüge

Air Berlin steckt tief in der Krise: Ein Flugzeug der Fluggesellschaft mit dem zusätzlichen Aufdruck «Etihad» rollt über eine Piste auf dem Flughafen Zürich Kloten (Archivbild)
Nun könnte Lufthansa Teile des Konkurrenten übernehmen.
Air Berlin betonte, dass seine Flugpläne weiter gültig blieben und alle Flüge stattfänden.
1 / 3

SDA/kaf