Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das sagen Analysten zum Nestlé-Deal

Nestle-CEO Mark Schneider übernimmt teilweise das Handelsgeschäft von Starbucks mit Kaffeeprodukten.
Starbucks betreibt nicht nur die bekannten Kaffeehäuser.
Der Nestlé-Deal mit Starbucks wurde am Montag bekanntgegeben.
1 / 6

Geschäft bleibt in Seattle

Zugang zu Nordamerika

«Interessanter Schachzug»

SDA/sep