Zum Hauptinhalt springen

Manor kündigt langjährigen Angestellten

Manor schliesst Warenhäuser in einem Verbund zusammen und streicht über 80 Stellen.

Zuversicht für Angestellte an der Bahnhofstrasse

«Wir bekommen sehr viele Klagen vom Verkaufspersonal zu hören, dass der Stress zu hoch und die Anzahl Mitarbeiter zu klein ist.»

Anne Rubin, Detailhandelsverantwortliche der Unia

Es entstehen über 30 neue Stellen

Manor, genau wie andere Detailhändler, spielt jetzt die digitale Karte und baut die Strukturen um.

Know-how geht verloren