Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ryanair: Wer streikt, fliegt raus

Eine Maschine des Billigflug-Anbieters auf dem Rollfeld des Flughafens Weeze in der Nähe der deutsch-niederländischen Grenze. (Archiv)

Erste Flüge bereits gestrichen

Premiere für Verdi

Easyjet zahlt rund 1000 Euro mehr

Streiks ungerechtfertigt

Erst im August wurde gestreikt

SDA/nag