Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Thiams letzter Gefolgsmann muss gehen

Kommunikationschef Adam Gishen (r.) hatte als einer von wenigen einen direkten Draht zu Tidjane Thiam. Foto: Ennio Leanza (Keystone)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.