Theresa May sagt WEF-Teilnahme ab

Das Durcheinander im eigenen Land lässt es für die britische Premierministerin nicht zu, nach Davos zu reisen. Mehr...

«EuroAiport» plant Millionen-Ausbau

Der Flughafen Basel-Mülhausen stösst an seine Kapazitätsgrenze. Jetzt soll er in mehreren Etappen erweitert werden. Mehr...

Putin verbannt Wechselkurs-Anzeigen

Weg mit der Wahrheit? Leuchtende Zahlen verraten Touristen, wie viele Rubel sie für ihre Währung bekommen. Damit soll nun Schluss sein. Mehr...

Weil Roboter versagten, mussten Menschen mehr arbeiten

Ein japanisches Hotel wollte Personalkosten sparen – das ging gründlich schief. Mehr...

Migros erzielt Rekordumsatz

Der «orange Riese» konnte den Umsatz um knapp zwei Prozent steigern. Onlinehandel brummt, doch Globus muss einen Dämpfer verrechnen. Mehr...

Migros-Tochter Globus steigert Online-Umsatz

Die Warenhausgruppe bleibt ein Sorgenkind des Migros-Konzerns. Doch es gibt einen kleinen Lichtblick. Mehr...

Das WEF sieht schwarz

Extremes Wetter, Cyber-Attacken, soziale Ungleichheit: So pessimistisch wie 2019 war der globale Risikoreport noch nie. Mehr...

Rihanna verklagt ihren Vater

Die Künstlerin wirft Ronald Fenty sowie zwei seiner Geschäftspartner unter anderem Betrug vor. Sie sollen sich Millionen erschlichen haben. Mehr...

Reaktionen: «Ein Gefühl der Panik»

«Tot wie ein Dodo», «schweres Herz», «Lose-Lose»: So reagieren europäische Politiker und britische Zeitungen auf den Brexit-Entscheid. Ein Überblick. Mehr...

Karimowas Millionen: Jetzt macht der Ex-Mann Ansprüche geltend

800 Millionen der usbekischen Präsidententochter wurden in der Schweiz eingefroren. Jetzt will Mansur Maqsudi seinen Teil. Mehr...

50-Millionen-Mann von der UBS ist spanischer Grossbank zu teuer

Der Ex-UBS-Investmentbankchef Andrea Orcel wird nun doch nicht Boss der Banco Santander. Dessen Bonus erweist sich als Stolperstein. Mehr...

Wird Netflix auch in der Schweiz teurer?

Der Streamingdienst Netflix hat seine Abokosten in den USA um bis zu 18 Prozent erhöht. Die Wallstreet reagiert positiv, die Kunden haben weniger Freude. Mehr...

Smartphone-Bank kündigt Start in der Schweiz an

Neue Banken setzen auf günstige Preise und eine einfache Nutzung via App. Schweizer Banken hinken hinterher. Mehr...

So kam es zum Adresschaos bei der Billag-Nachfolgerin

Hunderte Serafe-Rechnungen sind falsch verschickt worden. Der Fehler liegt bei den Gemeinden – aber nicht nur. Mehr...

Darum sucht Bündner Polizei Al-Jazeera-Mitarbeitende

Vor dem WEF rief die Polizei in Arosa dazu auf, sich zu melden, wenn Personen des arabischen Senders Hotelzimmer oder Wohnungen buchen. Jetzt ist klar, wieso. Mehr...

Die Stars fehlen, wer trotzdem ans WEF kommt

Video In Davos sollen dieses Jahr Benachteiligte und Junge zu Wort kommen. Mehr...

Frau bringt Waffe durch Sicherheitskontrolle

Der Shutdown in den USA hält an und nährt Sorgen um die Flugsicherheit. Eine Reisende ist nun mit einer Pistole im Handgepäck abgeflogen. Mehr...

Zahlreiche Flüge in die Schweiz gestrichen

An acht deutschen Flughäfen streikt das Sicherheitspersonal. Das hat Folgen für Passagiere, die nach Basel, Genf und Zürich wollen. Mehr...

Lindt&Sprüngli legt zu – und passt Wachstumsziel an

Der Schokoladenhersteller ist im Geschäftsjahr 2018 erneut um über 5 Prozent gewachsen. Im wichtigsten Markt harzte es aber. Mehr...

Hat Tidal-Besitzer Jay-Z mit Streaming-Zahlen geblufft?

Norwegen geht Vorwürfen nach, wonach die Zugriffszahlen beim von Superstars wie Jay-Z betriebenen Musikdienst frisiert wurden. Mehr...

Swiss Re rechnet mit mehreren Milliarden Schadensbelastung

2018 kommt den Rückversicherer teuer zu stehen. Auch das Jahresende verbesserte die Bilanz nicht. Mehr...

Schokoladenfabrik senkt Wachstumsziel

Lindt&Sprüngli verabschiedet sich von seinem langjährigen Wachstumsziel. In der mittleren bis langen Frist rechnet der Konzern neu mit einem Umsatzwachstum von 5 bis 7 Prozent statt wie bis anhin 6 bis 8 Prozent. Mehr...

VW bangt vor Strafzöllen – und steckt Millionen in US-Werk

Der Autobauer will in Tennessee Elektroautos produzieren. Das teilte Konzernchef Herbert Diess in Detroit mit. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Zürcher Unterländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 24.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Newsletter

Die Woche in der Region.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitagmorgen Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Werbung

Branchenbox

Die wöchentliche Seite in der Printausgabe des «Zürcher Unterländer». Ihre Kontaktangaben immer online abrufbar.