Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Alternative Fakten» ist Unwort des Jahres 2017

Die Sprecherin der Jury, Linguistik-Professorin Nina Janich, präsentiert das Unwort des Jahres 2017 in Darmstadt. (16. Januar 2018)
Der Ausdruck« Alternative Fakten» geht auf die Beraterin von US-Präsident Donald Trump, Kellyanne Conway, zurück.
...2015 auf «Gutmensch».
1 / 4

65 Vorschläge für den Ausdruck

Rüge für «Shuttle Service» und «Genderwahn»

1316 Einsendungen per Brief oder Mail

Für mehr Sprachsensibilität

SDA/kaf