Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Jetzt wissen wir, warum es ein Bub oder ein Mädchen wird

In der Schweiz waren im Jahr 2019 über 51 Prozent der Neugeborenen männlich – Forscher kommen den Gründen dafür auf die Schliche. Foto: Getty