Zum Hauptinhalt springen

Der Klimawandel ist schuld an extremer Juli-Hitze

Ein französischer Bauer kniet auf ausgetrockneter Erde. (Archiv)

«Es ist so gut wie sicher, dass es die Hitzewelle im Sommer in Europa ohne den Klimawandel nicht gegeben hätte»

Wissenschaftlerin Martha Vogel von der ETH Zürich – und an der Studie beteiligt.
Zum Inhalt

SDA/nag