Zum Hauptinhalt springen

Diagnose Hautkrebs – drei Frauen erzählen

Jedes Jahr erkranken in der Schweiz 25'000 Menschen an Hautkrebs. Wie gehen Patientinnen damit um?

Die Sonne kann tödlich sein, wenn der Schutz zu schwach ist: Die Haut einer Frau pellt sich. Foto: iStock
Die Sonne kann tödlich sein, wenn der Schutz zu schwach ist: Die Haut einer Frau pellt sich. Foto: iStock

«Ich hatte Angst vor dem Tod. Vor dem Leben aber auch.»

Die Physio- und Craniosakraltherapeutin S. R. (45) ist schon mehrmals an Krebs erkrankt. Ein Stück weit ist sie ihren Krankheiten sogar dankbar.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.