Zum Hauptinhalt springen

Tipps vom Mathe-Youtuber

Daniel Jung erklärt, wie moderne Schule auch von zu Hause aus funktioniert.

Er gilt als «Rockstar der Mathematik»: Youtuber Daniel Jung. Foto: Droemer Knauer
Er gilt als «Rockstar der Mathematik»: Youtuber Daniel Jung. Foto: Droemer Knauer

Seit der Schliessung der Schulen aufgrund des Coronavirus steht das Digitale Lernen auf dem Stundenplan. Von einem Tag auf den anderen wurden alle Schüler und Schülerinnen ins Klassenzimmer 2.0 katapultiert. Ohne den klassischen Präsenzunterricht sind jetzt innovative Lernformen gefragt, um sich beispielsweise über Videokon­ferenzen oder Plattformen auszutauschen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.