Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Es kracht im All

Allein im April 2019 haben Forscher fünf mutmassliche Gravitationswellen-Ereignisse aufgezeichnet. Ein Stern umkreist ein Schwarzes Loch. (Visualisierung) Bild: L. Calcada/ESO/AFP
Die Ergebnisse gelangen an den Gravitationswellen-Detektoren Ligo in den USA (im Bild) und Virgo in Italien. Bild: David Ryder/Bloomberg/Getty Images

Empfindlichkeit stieg um 40 Prozent