Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Lufthansa Aviation TrainingWo die Flight-Attendants das Reanimieren üben

Der «Journalist» ist schon ganz bleich, als er von den Flugbegleiterinnen aus der Toilette in die Galley verlegt und für die Reanimierung vorbereitet wird.
Von aussen wirkt die Anlage kompakt: 12’550 Tonnen Stahl, 11’000 Kubikmeter Sichtbeton und Wellblech an den Fassaden.

100 Millionen für neue Simulatoren

Service und Deeskalation

Darum heisst es vor dem Abflug «Arm the slides» – damit die Notrutschen im Notfall auch automatisch aufgeblasen werden.

385 Angestellte