Zum Hauptinhalt springen

Bundesfeier in Buchberg-Rüdlingen«Zusammenstehen, hilfsbereit bleiben und solidarisch sein»

Stolz thront die Buchberger Kirche über dem Rhein, und stolz dürfen auch die Buchberger und Rüdlinger sein, denn sie haben ihre Bundesfeier nicht einfach abgesagt, sondern neu gestaltet.

Die Gemeinden Buchberg und Rüdlingen haben trotz erschwerter Bedingungen eine Bundesfeier organisiert.
Die Gemeinden Buchberg und Rüdlingen haben trotz erschwerter Bedingungen eine Bundesfeier organisiert.
Foto: Raisa Durandi

Um 19 Uhr ist die Festwirtschaft schon geschäftig, die Bänke und Tische im und ums Zelt füllen sich. Beide Gemeinderäte sind praktisch vollzählig vereint, die Turner präsentieren ihre blauen Leibchen. Das flinke Turner-Servicepersonal sowie die zwei Kontrollierenden am Eingang tragen Masken. Jeder Gast muss seine Personalien angeben und bekommt dann einen 5-Franken-Gutschein geschenkt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.