Zum Hauptinhalt springen

Gastro-KolumneZwei Lektionen im Biergarten von Wallisellen

Unter der Eisenbahnbrücke im Walliseller Zwicky-Areal dreht sich alles rund ums Bier: im Glas, beim Essen und in der Einrichtung. Der Garten des Brewhouse ist der ideale Treffpunkt für einen Sommerabend unter Freunden.

Gefällt nicht nur dem Auge: Marinierter Thunfisch mit Asiagemüse, Avocado und grillierter Wassermelone.
Gefällt nicht nur dem Auge: Marinierter Thunfisch mit Asiagemüse, Avocado und grillierter Wassermelone.
Foto: Daniela Schenker

Was waren wir skeptisch, als vor ein paar Jahren auf dem Areal der traditionsreichen ehemaligen Seidenzwirnerei Zwicky ein neues Quartier aus dem Boden gestampft wurde! Nie und nimmer würde im Niemandsland zwischen Dübendorf, Schwamendingen und Wallisellen, neben der Autobahn und unter einer Eisenbahnbrücke das versprochene trendige und urbane Leben Einzug halten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.