Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Neuer Corona-ImpfstoffModerna will die Schweiz im ersten Halbjahr 2021 beliefern

Geht alles glatt, könnte es schon vor Juli die ersten Impfungen mit dem Moderna-Wirkstoff in der Schweiz geben: Impfung in New York während der klinischen Versuchsphase.

Wichtige Fragen noch offen

Genbasierter Impfstoff

Der Vorteil des Monderna-Impfstoffs

«Es ist unmöglich für uns, die Impfung ohne Gewinn abzugeben.»

Dan Staner, Schweiz-Chef von Moderna
223 Kommentare
    Pe

    Beachtet man die Insider-Aktienverkäufe von Pfizer und Moderna und den Artikel zur Pfizer-Vaccine bzw. den Kommentar dazu im BMJ vom 9.11. und 13.11.2020, so ist es möglicherweise ratsam, mit der Euphorie etwas zurückhaltend zu sein.